Dank meinen Kathak Tanz Mentoren für ihre Führung & Support

slovakia

Heute auf meinem Blog, würde Ich mag, um meine Dankbarkeit für sie zum Ausdruck bringen, weil von denen kam ich zu kennen und erfahren kathak. Nach Jahren der Durchführung dieser Tanz Ich kann sagen, dass es mich näher mich gebracht hat, und es hat mir viele Dinge beigebracht. Es hat mir einen Einblick über die indische Kultur gegeben hat mich den Wert der Guru und der Moral der Wahrung Ihrer Lehrer unterrichtet. Es hat mich gelehrt, die Kraft der Musik und die Reichweite der Klang zu respektieren und die Schönheit des Wissens, die mir von Kathak Mentoren gegeben wurde zu respektieren.

Ich erinnere mich an die Zeit, als ich begann, meine kathak Klassen unter der Leitung von suprior Guruji Munna Shukla in New Delhi zu nehmen. Schon in den Anfangsstadien sehr, ich habe bereits fühlte mich sehr angezogen und auf Kathak Tanz coonected und ich konnte bereits einige grundlegende Schritte zu tun, wie tatkar in 16 Schläge teentaal, einige Beinarbeit – Lari Tihai und konnte einige einfache Kompositionen wie tukras und todas tanzen.

In Anwesenheit von meinem neuen Lehrer begann ich, eine besondere Energie, die er von umgeben fühlen und es fühlte sich wie ich wieder nach Hause zu kommen. Er gab mir eine Menge Inspiration, Liebe und Führung über das Wesen des Ausdrucks und der über die musikalischen Kreise, die uns wie die Wellen am Meer trägt.

Durch die Dankbarkeit, die ich begann, zu meinem Lehrer fühlen, einige tiefe Verbundenheit und Verständnis begann in mir zu erschließen. Ich fühlte mich viel Liebe und Respekt gegenüber, was ich tat.

Es fühlte sich wie der Same fiel auf sehr nahrhaft Erde und nach kurzer Zeit auch die schönen Blumen sichtbar wurde, die Blumen, die bereits in der kleinen Samen waren und nur ein wenig Nahrung, Liebe und Sorgfalt erforderlich.